Erik Ahrens/Bruno Wolters: Postliberal

Erik Ahrens/Bruno Wolters: Postliberal

Erik Ahrens/Bruno Wolters: Postliberal

8,50 €

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
Nur noch 5 Stück verfügbar

  • Infos
  • SW10238
Die liberale Epoche endet, die postliberale zieht auf. Das bedeutet: Es gibt keinen... mehr
Produktinformationen "Erik Ahrens/Bruno Wolters: Postliberal"

Die liberale Epoche endet, die postliberale zieht auf. Das bedeutet: Es gibt keinen Punkt, auf den man die Entwicklung zurückdrehen sollte. Die Rechte muß neu ansetzen, muß ohne Tabus lesen, denken, verwerfen, mitnehmen. Hat schon einmal jemand aus rechter Sicht Adorno studiert und ausgeweidet, entschlackt und fruchtbar gemacht? Welchen Bestand könnte eine Kapitalismuskritik von rechts haben? Und vor allem: Was folgt auf die liberale Epoche? Ist postliberal ein beschreibender oder ein fordernder Ansatz? Ist er unausweichlich oder eine Möglichkeit?

Erik Ahrens und Bruno Wolters, die beiden jungen Köpfe hinter dem Internetprojekt konflikt-magazin, haben einen anti-nostalgischen, ein anti-romantischen, vor allem aber selbstbewußten Essay vorgelegt.

ISBN: 9783949041747
reihe kaplaken Band 74, 2021
gebunden, 96 Seiten

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erik Ahrens/Bruno Wolters: Postliberal"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
(Maximale Anzahl von Dateien:2, Maximale Dateigröße (in MB):32, Zulässige Dateierweiterungen:jpg,png)
Keine Dateien ausgewählt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Herrenshirt: Ragnarök Herrenshirt: Ragnarök
23,31 € 25,90 €
Poster Als die Schiffe Poster Als die Schiffe
Inhalt 1 Stück
4,90 € 6,50 €
Herrenshirt: Reconquista Herrenshirt: Reconquista
14,90 € 24,90 €
Liegestuhl "IB-Zone" Liegestuhl "IB-Zone"
Inhalt 1 Stück
77,00 €
Herrenshirt: Defend Europe Herrenshirt: Defend Europe
23,31 € 25,90 €
Zuletzt angesehen