Alex Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren View larger

Alex Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren

B0005

New product

Provozierende Thesen, fein übersetzt von Martin Lichtmesz, der überdies ein Nachwort beigesteuert hat.

More details

Záruční náhrada
Záruka spokojenosti: Vrátit balíček a vrátit peníze zpět! Neptáme se.
Rychlá dodávka
Vaši objednávku pošleme ihned po obdržení platby jako prémiový balíček!
Bezpečná kontrola
Všechny údaje jsou přísně důvěrné a chráníme je prostřednictvím společnosti SSL & Co.

8,50 € tax incl.

Přidat na seznam přání

  • Der PR-Mann und Publizist Alex Kurtagic plädiert in dieser Essay-Sammlung für dreierlei:

    1. Die Rechte muß ästhetisch aufrüsten und einen Stil entwickeln, der sich auch auf ein popkulturelles Niveau herunterbrechen läßt. Nur so ist in der Massengesellschaft metapolitisch etwas zu erreichen.
    2. Die Rechte muß ihre Träumer und Randfiguren, ihre Exzentriker und politischen Romantiker in Ehren halten und genau beobachten: Der kühne Wurf gelingt nicht dort, wo Vorsicht und Vernunft walten!
    3. Die Rechte muß sich von den Konservativen lösen: Letztere sind nur anders angepinselte Liberale und verlieren alles - nur eben langsamer.

    Provozierende Thesen, fein übersetzt von Martin Lichtmesz, der überdies ein Nachwort beigesteuert hat.

  • Reihe Kaplaken
    Autor Kurtagic, Alex

Zákazníci, kteří si koupili tento produkt, koupili také: