Frank Lisson: Homo Absolutus. Nach den Kulturen Vergrößern

Frank Lisson: Homo Absolutus. Nach den Kulturen

BU0115

Neuer Artikel

Am Anfang steht der entheimatete Wanderer, Homo Viator, der aufbricht, die Macht der Tendenzen zu ergründen.

Mehr Infos

Kostenlose Rückgabe
Zufriedenheitsgarantie: Schicken Sie aus Österreich und Deutschland kostenlos zurück! Wir stellen keine Fragen.
Schneller Versand
Wir verschicken Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang als Premiumpaket!
Sicherer Einkauf
Wir behandeln alle Daten streng vertraulich und schützen sie mit SSL & Co.

22,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

  • Am Anfang steht der entheimatete Wanderer, Homo Viator, der aufbricht, die Macht der Tendenzen zu ergründen. Ihm folgt als Herzstück des Werkes Homo Creator, der erschaffende Mensch, über den das Wesen der Technik zum Ausdruck kommt. Das Ende dieser Genese bildet der von allen institutionellen Bindungen losgelöste, weil nach den Kulturen lebende Mensch, der Homo Absolutus (jetzt in 2., überarbeiteter und gestalterisch an die anderen beiden Titel angeglichener Fassung). Die drei Homines fragen nach dem Eigenen des Menschen im technokratischen, alles nivellierenden Zeitalter und stellen in ihrer Gesamtheit den Versuch dar, die verdunkelten Hintergründe zu erhellen, vor denen sich das Leben in unserer heutigen, mehr denn je unbegriffenen Wirklichkeit abspielt.

  • Reihe Einzeltitel
    Autor Lisson, Frank

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...