Erik Lehnert: Wozu Politik? Vom Interesse am Gang der Welt Vergrößern

Erik Lehnert: Wozu Politik? Vom Interesse am Gang der Welt

BU0121

Neuer Artikel

Es gibt gute Gründe, nach einem gründlichen Blick auf die Massengesellschaft der Politik den Rücken zu kehren.

Mehr Infos

Kostenlose Rückgabe
Zufriedenheitsgarantie: Schicken Sie aus Österreich und Deutschland kostenlos zurück! Wir stellen keine Fragen.
Schneller Versand
Wir verschicken Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang als Premiumpaket!
Sicherer Einkauf
Wir behandeln alle Daten streng vertraulich und schützen sie mit SSL & Co.

8,50 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

  • Es gibt gute Gründe, nach einem gründlichen Blick auf die Massengesellschaft der Politik den Rücken zu kehren. Man hat das eigene und das Leben der Familie geordnet: Kann es darüber hinaus nicht einfach bei der Wahrnehmung und dem süffisanten Kommentar bleiben? Solchen Ausweichbewegungen erteilt Erik Lehnert in seinem kaplaken eine Absage: Wozu Politik? ist ein Plädoyer dafür, sich mit den drei Fragen Kants zu beschäftigen: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Es geht um Erkenntnis, Tat und Glaube - und Lehnert ist selbstverständlich nicht so naiv, daß er vergessen hätte, dem Scheitern einen hohen Stellenwert einzuräumen. Erik Lehnert (zur Autorenseite) leitet seit 2008 das Institut für Staatspolitik (IfS): Wozu Politik? ist deshalb in gewissem Sinn eine Rechtfertigung der eigenen Arbeit.

  • Reihe Kaplaken
    Autor Lehnert, Erik

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...