Verkaufshits

Sonderangebote

Armin Mohler / Karlheinz Weißmann: Die konservative Revolution in Deutschland 1918–1932 Vergrößern

Armin Mohler / Karlheinz Weißmann: Die konservative Revolution in Deutschland 1918–1932

B0093

Neuer Artikel

Das Interesse am Werk des deutschen Staatsrechtlers und politischen Philosophen Carl Schmitt (1888–1985) steigt seit Jahren in allen politischen Lagern...

Mehr Infos

49,90 € inkl. MwSt.

  • Das Interesse am Werk des deutschen Staatsrechtlers und politischen Philosophen Carl Schmitt (1888–1985) steigt seit Jahren in allen politischen Lagern – sowohl im deutschsprachigen Raum als auch international. Die große Bibliographie des französischen Publizisten und Philosophen Alain de Benoist, die die gesamte Primär- und Sekundärliteratur von und zu Carl Schmitt dokumentiert, ist seit Jahrzehnten der erste Versuch, das inzwischen fast unüberblickbar gewordene Schrifttum von und über Carl Schmitt systematisch zu erfassen und zu kommentieren. Sowohl die Zusammenstellung der Primär- als auch der Sekundärliteratur umfaßt auch Werke in englischer, französischer, italienischer, spanischer, portugiesischer, serbo-kroatischer, japanischer Sprache sowie in anderen Sprachen. Für jeden, der am Werk Carl Schmitts interessiert ist, dürfte Alain de Benoists Bibliographie ein ebenso willkommener wie unverzichtbarer Wegweiser sein, der hilft, den „Kontinent Carl Schmitt“ zu erschließen.
  • Verlag Ares
    Reihe Einzeltitel
    Autor Mohler, Armin
    Autor Weißmann, Karlheinz

10 andere Artikel in der gleichen Kategorie: