Verkaufshits

Sonderangebote

Ein Schritt Richtung Gegenkultur

Nov 16, 2016 0 Comments Uncategories

Eigentlich war es längst überfällig. Jetzt endlich haben wir unserer altgedienten Seite eine Erneuerung gegönnt. Im aufgeräumten, klaren und übersichtlichen System könnt ihr jetzt ohne Umschweife das finden, was ihr sucht.

Und zu durchsuchen gibt es, wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, viel mehr als früher. In den vergangenen Wochen ist es uns gelungen, namhafte deutsche Verlage als Partner zu gewinnen. Eine Auswahl an interessanten, lehrreichen und spannenden Büchern liegt hier zum Stöbern bereit und wartet nur darauf, in euer Regal zu wandern. Uns war und ist dieses Angebot besonders wichtig, da hinter unserem Projekt auch eine Vision steht: Die Gegenkultur. Das Sortiment rundet deshalb auch eine Auswahl an Magazinen ab.

Gegenkultur bedeutet nicht nur hippe T-Shirts, sondern auch ein Wissen darüber, was sie verkörpern. Wer war Mishima? Was wollte Ernst Jünger? Was kann uns Nietzsche heute sagen? Antworten auf diese Fragen findet ihr nicht auf der Uni, nicht in der Schule, nicht auf Wikipedia und nicht auf YouTube. Aber ihr findet sie in der Lektüre alternativer Bücher - und die findet ihr ab heute hier.

Gegenkultur bedeutet aber auch Kunst, in all ihren Formen. Es freut uns daher ganz besonders, dass wir auch einige junge, patriotische Künstler dafür gewinnen konnten, Teil der Phalanx zu werden. Sie werden in Zukunft mit uns zusammenzuarbeiten und ihre Arbeit auf unserer Seite anbieten. Wir werden sie und ihre Werke in den kommenden Wochen hier auf dem Blog vorstellen. Phalanx Europa macht damit einen Schritt weiter hin zur echten Gegenkultur.

Wir bleiben aber natürlich auch unserer „Kernkompetenz“ treu und werden euch bald wieder neue Motive präsentieren. Auch unsere ersten, nach eigenem Schnittmustern und aufwändig produzierten Shirts sind bereits in Arbeit und werden bald das Licht der Welt erblicken. Vor allem werden wir ab jetzt aber unsere Lagermenge gehörig aufstocken, sodass eure Lieblingsshirts nicht mehr so rasch ausverkauft sind.

Uns bleibt an dieser Stelle nicht viel mehr zu sagen als: Danke. Danke an alle treuen Kunden und Fans, die in den letzten drei Jahren Teil der Phalanx geworden sind. Ihr habt nicht nur den Traum von zwei Aktivisten vom „eigenen identitären Label’ zur Wirklichkeit gemacht und ein junges patriotisches Projekt unterstützt. Wir danken euch vor allem dafür, dass ihr den Mut habt, zu eurer Überzeugung zu stehen und sie in Form unserer Kreationen, mit breiter Brust und offenem Visier auf die Straße zu tragen. Ob sie uns zujubeln oder mit den Zähnen fletschen:

Wir sind die Zukunft. Wir sind die Phalanx. Wir sind Europa.

Patrick und Martin
und Euer Team von PhxE