Verkaufshits

Sonderangebote

Info-Direkt 16/3: Ehrlich und echt Vergrößern

Info-Direkt 16/3: Aus für die Demokratie?

ID_1603

Neuer Artikel

Seit Jahrzehnten wird die systematische Veränderung der europäischen Völker durch ihre „demokratischen“ Regierungen betrieben. Mit Begriffen und Phrasen wie „offene und pluralistische Gesellschaft“, „Willkommenskultur“ oder „Einwanderungsland“ wird medial letztlich nur der Wunsch der Regierenden nach einer Umgestaltung der Beherrschten zum Ausdruck gebracht.

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

5,00 € inkl. MwSt.

  • Aus dem Inhalt:

    Seit Jahrzehnten wird die systematische Veränderung der europäischen Völker durch ihre „demokratischen“ Regierungen betrieben. Mit Begriffen und Phrasen wie „offene und pluralistische Gesellschaft“, „Willkommenskultur“ oder „Einwanderungsland“ wird medial letztlich nur der Wunsch der Regierenden nach einer Umgestaltung der Beherrschten zum Ausdruck gebracht. Dass diese – zu Beginn heimliche und in den letzten Jahren immer offenere – Veränderung des jeweiligen (Wahl-)Volkes ein zutiefst undemokratischer Vorgang ist, wird von den Herrschenden übersehen.

    Dass die repräsentativen Demokratien in Europa wenig mit echter Volksherrschaft zu tun haben, wird nicht nur anhand des obigen Beispiels klar. Wir wollen im Schwerpunkt unserer aktuellen Ausgabe diesen Fehlentwicklungen im Speziellen und den strukturellen Herausforderungen demokratischer Systeme im Allgemeinen auf den Grund gehen, sowie einige Lösungsansätze aufzeigen. Natürlich darf in diesem Zusammenhang auch eine Betrachtung der Wirkungszusammenhänge zwischen dem Selbstbestimmungsrecht und der Volksherrschaft nicht fehlen.

    Im allgemeinen Teil des Magazins dürfen wir Ihnen unter anderem einen interessanten Abriss der Denker hinter der „konservativen Revolution“ geben. Außerdem beschäftigen wir uns auch wieder entsprechend mit der aktuellen Zuwanderungsproblematik und der immer notwendiger werdenden Krisenvorsorge.

    Im Bereich Kultur und Sport ist diesmal eine interessante Betrachtung der Entwicklung einer beliebten europäischen Mannschaftssportart vom Arbeitersport zum Highsociety-Event enthalten. Zudem widmen wir uns dem Wald und seiner Bedeutung für unseren Kulturkreis. Auch unsere Brauchtumsredaktion hat sich in dieser Ausgabe wieder um einen spannenden Beitrag zu den Sinnbildern in der deutschen Märchenwelt bemüht.

    Diese und andere interessante Beiträge warten auf Sie in unserer Ausgabe 03/2016. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffen auf Ihre weitere großzügige Unterstützung.

    Ihre Info-DIREKT-Redaktion

17 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...