Antonio Gnoli, Franco Volpi: Ernst Jünger. Die kommenden Titanen Vergrößern

Antonio Gnoli, Franco Volpi: Ernst Jünger. Die kommenden Titanen

BU0169

Neuer Artikel

Franco Volpi ist Professor für Philosophie an der Universität Padua. Er hat in deutscher Sprache ein zweibändiges Philosophielexikon herausgebracht und ist als Übersetzer Jüngers ins Italienische hervorgetreten.
Antonio Gnoli ist Redakteur der Tageszeitung "La Repubblica".

Mehr Infos

#3 Bestseller in Karolinger
Nur noch 3 Stück auf Lager. Jetzt zugreifen!
Kostenlose Rückgabe
Zufriedenheitsgarantie: Schicken Sie aus Österreich und Deutschland kostenlos zurück! Wir stellen keine Fragen.
Schneller Versand
Wir verschicken Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang als Premiumpaket!
Sicherer Einkauf
Wir behandeln alle Daten streng vertraulich und schützen sie mit SSL & Co.

18,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

  • Aus Anlaß seines 100. Geburtstages hat Jünger mit seinen italienischen Übersetzern eine einzige und letzte Serie von Gesprächen an drei Tagen in Wilflingen und Madrid geführt. Jüngers Erinnerungen führen durch das Jahrhundert und seine Gestalten: Carl Schmitt und Heidegger, Hitler und Rommel, Léon Bloy und Hannah Arendt, Montherlant, Hesse und Yourcenar, Kubin, Trakl und Chatwin. Denkwürdig genug, daß Sterne zweiter Ordnung, die ihn besuchten, wie Kohl, Mitterand und Gonzalez kaum Erwähnung finden. Der Patriarch wendet seinen Blick auch nach vorne, in das 3. Jahrtausend, das der kommenden Titanen...

    Unsere Ausgabe beruht auf der italienischen Originalausgabe, die Jünger noch autorisiert hat.

  • Reihe Einzeltitel
    Autor Jünger, Ernst
    Autor Volpi, Franco
    Autor Gnoli, Antonio

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...