Ellen Kositza: Gender ohne Ende View larger

Ellen Kositza: Gender ohne Ende

B0007

New product

Gibt es noch Männer, nach vierzig Jahren Gleichheits-Feminismus, staatlich verordnetem gender mainstreaming und einer Verweiblichung des Verhandlungs-, Erziehungs- und Führungsstils?

More details

Only 3 left in stock. Almost gone!
Refund warranty
Satisfaction guarantee: Return the package and get your money back! We do not ask questions.
Fast Shipping
We send your order immediately after receipt of payment as a premium package!
Secure Checkout
We treat all data strictly confidential and protect them with SSL & Co.

8,50 € tax incl.

Add to wishlist

  • Gibt es noch Männer, nach vierzig Jahren Gleichheits-Feminismus, staatlich verordnetem gender mainstreaming und einer Verweiblichung des Verhandlungs-, Erziehungs- und Führungsstils? Stoßen wir nicht überall auf den Familientrottel, den Zahlvater und den Frauenversteher? Warum gelingt es gleichzeitig, den Begriff der Rabenmutter zum neuen sexy aufgeladenen Frauentrend zu machen?

  • Reihe Kaplaken
    Autor Kositza, Ellen

Customers who bought this product also bought: